Anmeldung zum Dorfturnier 2018 gestartet

Anmeldung zum Dorfturnier 2018 gestartet

Jugendmannschaften, Jugendbetreuer, Kegelclubs, Nachbarschaften, Schützenzüge, Firmenmannschaften, Freundeskreise und Interessierte aufgepasst:
Ab sofort läuft die Anmeldung zum diesjährigen 13. Millinger Dorfturnier um den Volksbank-Cup am 31. Mai 2018.

Das Dorfturnier hat sich im Programm unseres Ortes etabliert und gehört zu einem festen Bestandteil unseres Jahresprogramms. Es gehört zu Millingen, wie das Schützenfest, die Karnevalsitzung und der Feuerwehrball. Es ist noch viel Platz auf dem Pokal, sodass sich noch viele Mannschaften auf der begehrten Trophäe „verewigen“ können. Wir freuen uns daher wieder auf alt-bekannte Teams und freuen wir uns auf weitere neue Teilnehmer. Jedes Team, egal ob Nachbarschaften, Kegelclubs, Familienteams oder … ist Herzlich Willkommen.

Wir freuen uns wieder auf ein schönes Turnier und bitten um Eure Anmeldung bis zum 20. Mai 2018.
Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Beitragsbild: Dorfturniersieger 2017 „2. Zug – Mager End“

Archivbild: Dorfturniersieger 2015 „The Internationals“

Archivbild: Dorfturniersieger 2016 „9. Zug“

2. Zug „Mager End“ holt sich den Pokal

2. Zug „Mager End“ holt sich den Pokal

Sieger des diesjährigen Dorfturniers ist der 2. Zug. Im Finale setzte sich die Mannschaft um Kapitän Dennis Meiners gegen den Vorjahresfinalisten „The Internationals“ durch. Herzlichen Glückwunsch an die Schützenbrüder des 2. Zuges.

Abschließend ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, denn ohne den unermüdlichen Einsatz unserer Ehrenamtler wäre eine solche Veranstaltung nicht zu stemmen.

Wir wünschen allen ein schönes Schützenfest.

Fortuna veranstaltet Fußball-Safari

Am Montag, 13. Juni, veranstaltet Fortuna Millingen gemeinsam mit der St. Quirinus Grundschule und dem Fußballverband Niederrhein eine so genannte Fußball-Safari. An dem attraktiven Bewegungsvormittag durchlaufen die Schüler verschiedene Stationen, die allgemeine Bewegungserfahrungen mit fußballorientierten Ideen verknüpft.

„Wir werden alle Kinder der hiesigen Grundschule auf unserer Platzanlage begrüßen können und rechnen daher mit ca. 140 Schülern“, sagt Fortuna-Geschäftsführer Nicolas te Baay. „Unterstützt werden wir bei der Abwicklung dieser Veranstaltung durch das Lehrerkollegium und den Förderverein der Millinger Grundschule sowie durch die Mitarbeiter des FVN. Insgesamt werden wir diesen Aktionstag mit etwa 30 Helfern bewältigen“.

Die Fußball-Safari startet an diesem Montag um 9 Uhr. Die Aufbauarbeiten beginnen bereits um 7 Uhr. Um ca. 12.30 Uhr endet dann der Schultag für die Kinder mit der Abholung am Sportplatz.

Klaus Sesing (1. Vorsitzender) sowie Heinz Lukkezen und Jürgen Klug (Beisitzer Schule/OGATA) werden diese Veranstaltung federführend für die Fortuna durchführen.

Dorfturnier am 26. Mai

Am Donnerstag, 26. Mai, findet das 11. Millinger Dorfturnier statt. Mittlerweile haben sich 14 Teams für die beliebte Veranstaltung an Fronleichnam angemeldet. Das Eröffnungsspiel mit Titelverteidiger „The International“ wird um 13 Uhr angepfiffen. Zeitgleich können Kinder und Jugendliche das DFB-Fußball-Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze erwerben. Die gesamte Millinger Bevölkerung ist eingeladen, einen schönen Fußballtag am Sportplatz zu verbringen.

The International gewinnen 10. Millinger Dorfturnier

The International gewinnen 10. Millinger Dorfturnier

Die Jubiläumsauflage des Millinger Dorfturnier, welches in diesem Jahr zum 10. Mal ausgetragen wurde, konnten The International für sich entscheiden. Die Siegermannschaft setzte sich zusammen aus Marek Jansen, Jan Schöttler, Ole Haves, Marcel Venhoven, Henrik Pieper, Alex Siepen, Oliver Hesseling, Rene Konst und Tom Drews.

Nach der Gruppenphase die in zwei Gruppen mit je sieben Mannschaften absolviert wurde, kam es zu den beiden Halbfinals. Im ersten Semifinale kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem 2. Zug und der Fohlenelf. Nach einem torlosen Remis in der regulären Spielzeit kam es zum Elfmeterschießen. Hier konnten sich die Fohlen mit 2:0 durchsetzen und in das Finale einziehen.

Bild der zweitplatzierten Fohlenelf

 

Im zweiten Halbfinale setzte sich der spätere Turniersieger „The International“ mit 2:0 gegen den FC Dreamteam durch.
Vor dem Endspiel um den Volksbankcup wurde der dritte Sieger im Elfmeterschießen ermittelt. Hier setzte sich der FC Dreamteam mit 3:2 gegen den 2. Zug durch.