Fortuna feiert Weihnachtsfeier 2018

Fortuna feiert Weihnachtsfeier 2018

Am Samstag, den 22. Dezember fand im Vereinsheim der Fortuna die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Der Einladung des Vorstands waren gut 150 Mitglieder gefolgt, um gemeinschaftlich das Vereinsjahr abzuschließen. In seiner Rede blickte der 1. Vorsitzende Klaus Sesing auf das Vereinsjahr 2018 zurück und zog dabei eine positive Bilanz. So richtete die Fortuna erfolgreich die Stadtmeisterschaften der Senioren und Jugendmannschaften aus, bei der sich die 2. Mannschaft über den Titelgewinn freuen durfte, und wurde beim Wettbewerb Sterne des Sports auf Landesebene mit einem Förderpreis ausgezeichnet. Auch Sportlich lief es in der Hinrunde gut: Die 1. Mannschaft der Tischtennisabteilung darf sich über die Herbstmeister freuen und die 1. Herren der Fußballabteilung belegen nach der Hinrunde einen hervorragenden dritten Tabellenplatz im Kreisliga-Oberhaus.

Ferner wurden die besonderen Leistungen von Dietmar Lange durch den Vorsitzenden gewürdigt. Lange hatte über Jahrzehnte die Leitung der Tischtennisabteilung inne und gab in diesem Jahre seinen Posten an Alexander Schmidt weiter.

Anschließend ehrte Klaus Sesing einige Vereinsmitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft. In einzelnen wurden folgende Mitglieder geehrt:

25 Jahre: Eberhard Flanz, Stefan Giesen, Gudrun Klinkhammer, Lukas Biersching und Andrea Dews

40 Jahre: Stefan Legeland, Theo Messink, Dirk Eickhoff, Rainer Johann und Rainer Tekamp

60 Jahre: Heinz Stevens und Goswin Krämer

Nach der Jubilar-Ehrung ergriff dann der 2. Vorsitzende Markus Nakotte das Wort. In seiner kleinen Rede berichtete Nakotte über die umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen im Vereinsheim. Besonders hob er dabei die Leistung des 1. Vorsitzenden Klaus Sesing hervor, der ehrenamtlich alle Malerarbeiten durchgeführt hat und die Baustellenleitung übernommen hat. Für diesen Einsatz überreichte Markus Nakotte unter dem Applaus der Mitglieder ein kleines Präsent an den Vereinsvorsitzenden.

Nach den Ehrungen wurde das Buffet, das in diesem Jahr ein Spanferkel zu bieten hatte, eröffnet. Den Abschluss des Programms bildete die Tombola, der eine lange Partynacht mit den DJs Mark Feldhaus und Daniel Hartung folgte.

Beitragsbild: von links nach rechts Klaus Sesing, Goswin Krämer, Nicolas te Baay, Heinz Stevens und Markus Nakotte.

Anmerkung: Auch in der regionalen Tageszeitungen RP und NRZ wurde über die Weihnachtsfeier bei der Fortuna berichtet. Die entsprechenden Artikel finden sich unter den folgenden Links:

“Fortuna Millingen feiert und zieht ein positives Jahresfazit” (RP)

“Heinz Stevens und Goswin Krämer seit 60 Jahren dabei” (NRZ)


Fortuna lädt zur Weihnachtsfeier 2018

Fortuna lädt zur Weihnachtsfeier 2018

Der SV Fortuna Millingen lädt alle aktiven Spieler/innen, die Alt-Herren und die Ü50 Truppe, die Damen unserer Gymnastik- und Aerobicgruppen, die Mitarbeiter/innen der OGATA sowie alle Vereinsmitarbeiter/innen und Vorstandsmitglieder am Samstag, den 22. Dezember 2018 um 19.30 Uhr ins Vereinsheim zur diesjährigen Weihnachtsfeier ein.

Auch in diesem Jahr werden wieder verdiente und langjährige Mitglieder ausgezeichnet und der Jahresabschluss mit einem gemeinsamen Essen, einer Verlosung und DJ-Musik gefeiert.

Damit der Abend entsprechend vorberietet werden kann, werden alle, die an der Weihnachtsfeier teilnehmen möchten, gebeten, den Abschnitt der Einladung bis zum 30.11.2018 ausgefüllt in den Briefkasten im Vereinsheim zu werfen oder bei Vorstandsmitgliedern abzugeben. Ausdrücklich wird die Einhaltung des genannten Termins erbeten. Eine Anmeldung per E-Mail an nicolastebaay@web.de ist ebenfalls möglich. Die Mitglieder der TTA und TA melden sich bitte bei den jeweiligen Abteilungsleitern.

Die Einladung zur Weihnachtsfeier findet sich hier oder im Download-Bereich der Homepage.

Fortuna Millingen feiert Weihnachten

Fortuna Millingen feiert Weihnachten

Am Samstag, den 16.12. fand im Vereinsheim an der Bruchstraße die jährliche Weihnachtsfeier statt. Der Einladung des Vorstands waren gut 120 Personen gefolgt, um das Vereinsjahr 2017 gemeinsam abzuschließen. In seiner Rede blickte der 1. Vorsitzende Klaus Sesing auf das vergangene Jahr zurück und zog dabei eine durchaus positive Bilanz, so bereiteten der Fortuna die Ergebnisse der beiden Seniorenteams große Freude.

Die 2.Mannschaft konnte die vergangene Saison als Meister abschließen und somit nach 15 Jahren in der C-Liga den Aufstieg in die Kreisliga B realisieren. Auch die 1. Mannschaft konnte die Saison erfolgreich abschließen, als Aufsteiger ist es der Elf gelungen, den Klassenerhalt in Kreisliga A zu realisieren. Ferner blickte der Vereinsvorsitzende auf gemeinsame Aktionen, wie das Dorfturnier oder die Platzreinigung zurück und stellte mit den Planungen der Stadtmeisterschaften 2018 auch die kommenden Aufgaben vor.

Zudem wurde die Integrationsarbeit der Fortuna allen Gästen vorgestellt. Das Video zur Preisverleihung der Bayer 04 Sportförderung wurde dabei auf dem Fernseher den Mitgliedern präsentiert. Anschließend ehrte Klaus Sesing einige Vereinsmitglieder für ihre langjährige Treue.