“The Internationals” holen Henkelpott zurück

Am heutigen Fronleichnams-Donnerstag wurde auf dem Sportplatz zum 14. Mal das Dorfturnier um den Volksbank-Cup ausgetragen. Im Finale konnten sich “The Internationals” gegen das Team “FC Horizont International” mit 4:2 nach Elfmeterschießen durchsetzen, nachdem die reguläre Spielzeit torlos blieb. Damit konnte sich die aus Millinger Jungs bestehende Mannschaft nach 2015 zum zweiten Mal den Pokal sichern, was zuvor nur der “Fohlenelf” (2009 & 2012) sowie dem “2. Zug – Mager End” (2014 & 2017) gelang. Das Spiel um Platz 3 konnten die “Fliegenden Mettwürstchen” gegen die Mannschaft vom 9. Zug gewinnen.

Insgesamt gingen 18 Mannschaften – aufgeteilt in drei Gruppen – in das Turnier. Nach 45 Begegnungen in der Gruppenphase standen sich die erfolgreichsten Teams dann in der Finalrunde gegenüber, welche mit dem Viertelfinale begann. Im 53. der auf zwei Spielfeldern ausgetragenen Partien, setzen sich letztendlich “The Internationals” im Finale durch.

Dabei war das siegreiche Team nicht die einzigen Gewinner des Tages. Im Rahmen des Dorfturniers wurde in Anlehnung an das inzwischen schon fast traditionell an Karfreitag im Vereinsheim stattfindende Dart-Turnier ein Fußball-Dart-Wettbewerb ausgerichtet, welches sowohl von den Aktiven, als auch von vielen Zuschauern und Kindern gut angenommen wurde. Drei dankenswerterweise vom Tannenhäuschen in Wesel zur Verfügung gestellte Gutscheine für ein “Schlemmerbuffet” gewannen Larissa Kräbber, Christian Schmöcker und Ludger Schwinning. Einen Grill gewann Lutz Verbeet, welcher im Stechen gegen Schwinning das Nachsehen hatte. Einen Gutschein vom Edeka-Markt in Millingen konnte sich Jakob van Acken durch seinen 5. Rang beim Fußball-Dart sichern.

Trotz des wechselhaften Wetters kann die Fortuna auf ein insgesamt gelungenes Turnier zurückblicken. Die Schiedsrichter lobten den sportlich fairen Verlauf der Spiele und die der SV Fortuna Millingen freut sich, dass sie das von Chris Terhart geleiteten “FC Horizont International – Team of Nations” als Teilnehmer beim diesjährigen Dorfturnier begrüßen durfte.

Herzlich bedankt sich der SV Fortuna Millingen bei allen teilnehmenden Teams, bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern, beim Tannenhäuschen Wesel und beim Edeka-Markt Millingen sowie bei allen Helferinnen und Helfern, die in irgendeiner Form zum Gelingen des heutigen Turniers beigetragen haben.

Bilder vom heutigen Turnier finden Sie in der folgenden Galerie.

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider