Lage um Corona-Virus verhindert geplante Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum

Lage um Corona-Virus verhindert geplante  Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden,

nachdem in den vergangenen Wochen die Zweifel hinsichtlich der Frage, ob das ursprünglich für den 11. bis 14. Juni geplante Fest zum 100-jährigen Bestehen der Fortuna angesichts Lage rund um das Corona-Virus immer lauter wurden, hat uns die gestrige Erklärung der Bundesregierung und der Länder (Hier geht’s zur Erklärung) eine schwere Entscheidung abgenommen.

Gemäß dieser politischen und von Gesundheitsexperten empfohlenen Regelungen können Großveranstaltungen bis einschließlich zum 31. August 2020 nicht stattfinden. Da wir als Verein die politischen und gesamtgesellschaftlichen Bemühungen und Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus uneingeschränkt unterstützen, müssen wir schweren Herzens mitteilen, dass die für den 11. bis 14. Juni 2020 geplanten Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen von Fortuna Millingen nicht stattfinden können.

Da es uns jedoch ungeachtet der aktuellen Lage ein wichtiges Anliegen ist, den “runden Geburtstag” unseres Vereins gebührend und ausgelassen zu feiern, sehen unsere derzeitigen Planungen eine Verschiebung des Jubiläums um ein Jahr vor. Demnach hoffen wir die Feierlichkeiten beginnend mit unserem traditionellen Dorfturnier an Fronleichnam vom 3. bis 6. Juni 2021 nachholen zu können – genauere Informationen werden wir aber zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlichen.

An dieser Stelle sei zudem auf folgendes hingewiesen: Da die eingangs erwähnte Erklärung vom 15. April eine Verlängerung der Kontaktbeschränkungen bis zum 3. Mai vorsieht, bleibt der Spiel- und Trainingsbetrieb aller Abteilungen von Fortuna Millingen bis auf weiteres ausgesetzt. Auch der Sportplatz an der Bruchstraße, die Tennisanlage an der Hauptstraße und die Turnhalle der Tischtennis-Abteilung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Wir informieren auf unserer Internetseite, wenn die Sportanlagen wieder geöffnet und/oder der Spiel- und Trainingsbetrieb einzelner Abteilungen wieder aufgenommen werden kann.

Bleiben Sie gesund!

Vorstand des SV Fortuna Millingen

Fortuna Millingen reagiert auf Corona-Virus

Fortuna Millingen reagiert auf Corona-Virus

Liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden, wie den Medien zu entnehmen ist, legt der als Corona-Virus bekanntgewordene Erreger SARS-CoV-2 das öffentliche Leben weltweit in immer mehr Regionen lahm. Nachdem darauf von unterschiedlichen Sportverbänden bereits mit Spielabsagen oder einem Aussetzen des Spielbetriebs reagiert wurde, sind auch wir als SV Fortuna Millingen gezwungen, auf die neusten Entwicklungen zu reagieren.

Gemäß des am 15. März veröffentlichen Erlasses des Landesministeriums NRW setzt der SV Fortuna Millingen zunächst bis auf Weiteres den Spiel- und Trainingsbetrieb in all seinen Abteilungen aus. Da die Anordnung des Ministeriums jegliche “Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen” untersagt, sieht sich der SV Fortuna Millingen zudem dazu gezwungen, auch die Sportanlage an der Bruchstraße zunächst bis zum 19. April 2020 zu schließen.

Leider kann die Sportanlage somit auch nicht für die Kinder und Jugendliche, welche den Sportplatz in dem kommenden Wochen, in welchen der Schulunterricht ausgesetzt bleibt und die Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung ohnehin sehr eingeschränkt sind, gerne genutzt hätten, zur Verfügung stehen. Fortuna Millingen bedauert dies, unterstützt aber die politischen und gesamtgesellschaftlichen Bemühungen zur Eindämmung des Virus uneingeschränkt und bittet alle Betroffenen daher um Verständnis für die beschriebenen Maßnahmen.

Wir informieren auf unserer Internetseite, wenn die Sportanlage wieder geöffnet und/oder der Spielbetrieb einzelner Abteilungen wieder aufgenommen wird.

Bisher ist zudem nicht abzusehen, ob die für das Wochenende vom 11. bis 14. Juni 2020 geplanten Feierlichkeiten zum 100-jährigen Vereinsjubiläum wie geplant stattfinden können. Sollten wir uns dazu gezwungen sehen, die bisher veröffentlichten Pläne anzupassen, werden wir dies auf unserer Homepage kommunizieren. Derzeit hoffen wir aber, dass das Fest wie geplant stattfinden kann.

Bleiben Sie gesund.

Vorstand des SV Fortuna Millingen